Herren 55 verbleiben in der Verbandsliga

Äußerst knapp, aber letztendlich mit einem 3. Platz belohnt, wurde die Sommersaison 2017 von der Herrenmannschaft 55  beendet.

Die letzten Spiele in der Verbandsliga 55+ hatten es in sich. Attendorn konnte auch mit einem Sieg gegen Herford nicht aus eigener Kraft den Klassenverbleib schaffen. Wenn Wulfen und Weidenau ihre letzten Spiele gewinnen würden, wäre der Abstieg unvermeidlich gewesen. Während Weidenau gegen die Aufsteigermannschaft Gladbeck mit 5:4 gewann, schickte Soest Wulfen mit einem denkbar knappen Ergebnis (5:4) in die Südwestfalenliga